AKTUELLES

09.08.2020

Ab dem 10.08.2020 findet der Unterricht wieder in den Sporthallen statt. Die Zeiten und Orte können der "Infos" Seite entnommen werden.

Der Montagstermin bleibt weiterhin online für Erwachsene.

29.04.2020

Ab dem 01. Mai werden Onlinekurse angeboten. Die Zeiten sind:

Montag: 18:30 - 20:00 Uhr (Erwachsene)

Dienstag: 17:00 - 18:30 Uhr (kleine und große Kinder)

Mittwoch: 18:30 - 20:00 Uhr (Erwachsene)

Freitag: 17:00 - 18:30 Uhr (kleine Kinder); 18:30 - 20:00 Uhr (große Kinder)

Probestunden sind grundsätzlich möglich. Bitte anfragen.

10.03.2020

Am 07.03.2020 fand an der TU Berlin ein Workshop mit dem Titel "Women Power - das Kampfsportevent" statt. 

Die eintägige Veranstaltung fand von 10:00 bis 15:30 Uhr statt und beinhaltete verschiedene Kampfsportkurse, die die ausschließlich weiblichen Teilnehmer besuchen konnten. 

Melanie Reichert wurde zu dem Event eingeladen, um das Shaolin Kung Fu in zwei Kursen den Teilnehmerinnen näher zu bringen. Sie eröffnete das Event mit einem Warm UP für alle Teilnehmerinnen. Darauf folgte dann ein Einsteigerkurs im Shaolin Kung Fu, in dem sie ein normales Standardtraining präsentierte. Darauf folgte dann ein spezieller Kurs, der zum Thema "Tierstile" hatte. Die Teilnehmerinnen bekamen einen Eindruck von den alten Kung Fu Stilen. 

Zusätzlich zu den Kursen präsentierten Melanie Reicherts Schülerinnen eine 15 minütige Vorführung in der Pause.

Insgesamt waren die Kurse gut besucht und alle Beteiligten waren zufrieden. 

28.01.2020

Am 11. und 12.01.2020 fand der erste zweitägige Lehrgang in diesem Jahr statt. Thema des Seminars war "Tao Lu". Die Teilnehmer wurden detailliert in ihren jeweiligen Formen von drei Lehrern geschult. Manuel Blum und Justus Herrmann bestritten ihr erstes Seminar als Lehrer. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit die schwierigen Tao Lus der höheren Stufen kennenzulernen. Ebenfalls durften sie sich an dem Umgang mit dem Stock versuchen.

Neben den praktischen Übungen wurde musiziert. Verschiedene Instrumente wie die Gitarre oder die Violine konnten von den Teilnehmern ausprobiert werden. 

                                                   Insgesamt nahmen ca. 25 Teilnehmer verschiedenen Alters an dem Lehrgang teil.

05.12.2019

Das Thema des Lehrganges war "Tao Lu". Die Kinder wurden in ihren aktuellen Formen detailliert unterrichtet. Weiterhin durften sie sich an schwereren Formen ausprobieren und versuchten denjenigen

 Tao Lus zu folgen, die den Tierstilen Tiger und Schlange zugeordnet werden. 

Letztendlich probierten sie auch 

mit dem Stock umzugehen und

sie versuchten sich an der zuge-

hörigen Tao Lu.

14.11.2019

Am 09. und 10.11.2019 gab Melanie Reichert einen Workshop im Shaolin Chuan zu dem Thema "Kung Fu für Frauen" an der Technischen Universität Berlin. Gegenstand des zweitägigen Lehrganges war die Selbstverteidigung. Wie sollte man sich in einer Notsituation verhalten und wie können sich speziell Frauen vor Angriffen schützen. 

02.11.2019

Am 01.11.2019 fand eine Gürtelprüfung statt. Von den 29 angetretenen Prüflingen haben fast alle bestanden. Herzlichen Glückwunsch!!

12.09.2019

Ende August fand ein Bogenseminar statt. An den beiden Tagen wurde den Teilnehmern theoretisches Wissen über den Bogen und Geschichte übermittelt. Die überwiegende Zeit wurde für praktische Übungen genutzt. Geschossen wurde auf Scheiben, 3D Gummitiere und bewegliche Ziele. Weiterhin wurde vom Pferd geschossen. Es wurde auch die Möglichkeit eröffnet, auf die 3D Tiere zu schießen, die auf dem Parkour aufgestellt sind. Hierbei wird die Jagd auf Tiere simuliert.

07.05.2019

Am 04. und 05.05.2019 fand das 10. Kung Fu Seminar statt. Das Thema des zweitägigen Lehrganges war "Traditioneller Unterricht wie vor 1500 Jahren".

Neben dem Meditieren stand das Musizieren im Sinne der Kampfkunst im Vordergrund. Es 

 wurde den zahlreichen Teilnehmern ermöglicht mehrere unterschiedliche Instrumente auszuprobieren. Es standen die Gitarre, das Cello, die Blockflöte, das Saxophon, das Keyboard und das Schlagzeug zur Verfügung. 

Im Laufe des Lehrganges wurde den Schülern alles über das Thema "Kampf" vermittelt. Im Tai Chi Chuan wurde neben Basisübungen die Disziplin der "Klebenden Hände" trainiert, die eine vereinfachte Form des Kampfes darstellt.

Im Kung Fu Teil standen dann der Kampf mit Waffen, Sparring mit Kampfprotektoren, das Abwehren von Messerangriffen sowie der Bodenkampf im Fokus. 

Weiterhin wurde am Sonntag Morgen Kung Fu Gung (chinesisches Yoga) praktiziert.

17.01.2019

Am 21.12.2018 fand eine Gürtelprüfung statt. Von den knapp 30 Teilnehmern, sowohl Erwachsene als auch Kinder, haben fast alle bestanden. Gratulation!

Please reload