Melanie Reichert interessierte sich schon seit frühster Kindheit für Kampfkünste aller Art. Im Alter von 12 Jahren begann sie Jiu Jitsu und Ashihara Karate zu erlernen.

 

Im Jahre 2005 begann sie das Training im Kung Fu (Shaolin Chuan) unter der Leitung von Nadim Sarrouh. Seit 2008 unterrichtet Melanie Reichert Gruppen sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen. 2009 erlangte sie ihren 1. Meistergrad im Shaolin Chuan. Neben dem Kung Fu hat sie Kenntnisse im Tai Chi Chuan und im Kung Fu Gung (chinesisches Yoga). Momentan unterrichtet sie für den TSV Staaken 1906 e.V. Kinder- und Erwachsenengruppen. Weiterhin ist sie für die Freie Universität Berlin im Unisport als Lehrer tätig.

 

Durch ihren Unterricht bei Meister Juan Carlos Aguilar Gomez, der seiner Zeit die Möglichkeit hatte das alte Wissen der Shaolin Mönche aus China direkt zu erfahren, versucht sie das traditionelle Shaolin Chuan aus der alten Zeit an ihre Schüler weiterzugeben.

Kampfkunst Profil

Meister

Name: Melanie Reichert

Kampfkunst seit: 1999

Asiatische Kampfsportarten: 1. Meistergrad im Shaolin Chuan

                                                 Grüne Schärpe im Tai Chi Chuan

                                                 Chinesisches Yoga

                                                 4. Kyu im Jiu Jitsu

Lehrer seit: 2008

Stammbaum: Schülerin von Nadim Sarrouh: 2005 - 2013

                        Direkte Schülerin von Juan Carlos Aguilar Gomez:                                     2008 - 2013

Mehr anzeigen