5. Kung Fu Seminar im Mai 2016


Im Mai 2016 fand das sog. „Tierstile-Seminar“ statt. Ähnlich dem Tao Lu Seminar vom Mai 2015, waren auch dieses Mal die Tierstile „Long Chuan“(Drache) und „Ying Chuan“ (Adler) vertreten. Zusätzlich zu diesen Stilen kamen „He Chuan“(Kranich), „Hu Chuan“(Tiger), „Shé Chuan“(Schlange) „Tang Lang Chuan“ (Gottesanbeterin) und „Hóu Chuan“ (Affe) hinzu. Jeder dieser Stile geht speziell auf das jeweilige Tier ein und ahmt deren Bewegungen nach. Da einige Stile erweiterte akrobatische Kenntnisse voraussetzen,

wurden neben den Tao Lus auch diese Bewegungen unterrichtet. Geübt wurden zum Beispiel die Kampfsportrolle, das Rad oder der Kip Up.